Gesundes 3-Minuten Nutella (vegan / glutenfrei / zuckerfrei)

Ich liebe ja Süsses sehr seeehr seeeeehr, deshalb finde ich es umso schwieriger etwas Süsses zu finden das auf cleane Weise gemacht wurde und mir wirklich meine liebsten süssen Sachen ersetzen kann. Ich werde immer ein grösserer Fan von Ahornsirup, er hat schon einige meiner Rezepte einfach perfekt gemacht (z.B. gesunde Bountys).gesuHeute versuchte ich mich mit gesunder Nutella, N-U-T-E-L-L-A und ich bin echt überrascht. Ähnlich wie Nutella, aber natürlich nicht ganz wie Nutella, aber irgendwie sogar besser; crunchier und nussiger und so easy zum nachmachen, weil genau drei Zutaten gebraucht werden, die man sowieso oft zur Hand hat.

Zutaten für eine Frühstücksportion für 4 Personen:
– 50 Gr  gemahlene Haselnüsse (hier kann man auch mit anderen gemahlenen Nüssen experimentieren)
– 4 EL Wasser
– 5 EL Ahornsirup
– 1 EL Kakao Pulver (rein; ohne Zusätze wie Zucker o.ä.)
– 1 Prise Salz

Du machst: alles mixen. fertig. Also man kann es mixen mit dem Mixxer dann werden die Haselnüsse noch feiner oder einfach mit einer Gabel zusammenrühren.

Jetzt könnte man die Nutella auf ein Brot schmieren oder sie einfach, in klassischer Nutella-Manier während dem Blogpostschreiben weglöffeln.

Sarah

Für die Haupt-Zutaten habe ich mich bei Delicously Ella orientiert. Die Mengenangabe und Zubereitungsart variert. 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...