Erdbeer Quark Kuchen

Erdbeer Quark KuchenPuuh Puuh Puuh, der Sommer ist gekommen um zu bleiben. Mich freuts auf jeden Fall riesig, nach den Ausflügen ins Piemont und Cinque Terre, nun den Sommer hier in der Schweiz zu geniessen.

Die Temperaturen verlangen nach einem, luftig leicht und fruchtigen Dessert, findet ihr nicht auch? So kommts, dass ich am Freitag einen Erdbeer-Quark-Kuchen “gebacken” habe.

Du brauchst:
für den Tortenboden
50 gr Mehl
50 gr Maisstärke (aka Speisestärke)
75 gr Zucker
1 TL Backpulver
2 Eier
1 Pack Vanillin
1 Prise Salz

Für den Rest
500 gr Magerquark
130 gr Zucker
2 Becker Vollrahm (aka Schlagsahne)
3 Eigelb
3 Eiweiss
7 Blatt Gelatine
2 Schalen Erdbeeren
Erdbeer Quark KuchenDu machst:
Zuerst den Boden
1. Backhofen auf 165°C (Umluft) vorheizen.
2. Die zwei Eier und 1 EL warmes Wasser mit dem Handmixer auf höchster Stufe schaumig schlagen. Langsam den Zucker und den Vanillinzucker hinzugeben. Anschliessend Mehl, Maisstärke und die Prise Salz daruntergeben.
3. Die Biskuitmasse in die gut eingefettete Springform geben und glatt streichen.
2. 20 Minuten Backen aus der Form lösen und auskühlen lassen.

Für den Rest
1. die Eier nach Eiweiss und Eigelb trennen. Eigelb in die grösste Schüssel geben 😉
2. Eigelb und Zucker schaumig schlagen
3. den Quark zu Eigelb und Zucker geben
4. die Schlagsahne steif schlagen (8-tung nicht zu Butter werden lassen (3 mal raten wem es passiert ist)) und unter die Eigelb-Masse ziehen
5. das Eiweiss steif schlagen und unter die Masse ziehen
6. Gelatinblätter (Anweisung auf Verpackung beachten) einzeln ins Kalte Wasser legen
7. Nach 5 Minuten Gelatineblatt herausnehmen, ausdrücken und mit 1 EL heiss Wasser in einem Schälchen auflösen. Nun nächstes Gelatineblatt ins Schälchen geben und wieder EL heiss Wasser hinzugeben.. und so weiter
8. aufgelöste Gelatine unter die Masse ziehen

Erdbeer Quark Kuchen

Bringen wir’s zu Ende
Biskuitteig wieder in Springform legen, die Erdbeeren mit der Schnittstelle nach aussen aufstellen. Die restlichen Erdbeeren in Würfel (siehe Bild oben) schneiden und auf dem Tortenboden verteilen. Die Quarkmasse darüber giessen und die Torte mind. 3 Stunden kaltstellen. Vor dem servieren, kann die Torte natürlich noch je nach Geschmack mit Erdbeeren dekoriert werden.

Erdbeer Quark Kuchen

Schmecken euch Quarktorten? Was sind Eure leichte-Desserts Favourites?

♥ Sarah

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...