Federnlampe

federnlampeIch liebe liebe liebe Federn, sie sind leicht, weich und wunderschön anzusehen. Letzte Woche war ich in einem Kleidergeschäft und sah als Deko eine Lampe über und über mit Federn bedeckt. Es war Liebe auf den ersten Blick, so was brauche ich auch!

Falls du das auch brauchst, hier gibts die Anleitung. federnlampe

Du brauchst: 
– Papierlampe (Ikea CHF 3.90)
– vieeele Federn (Ikea Federkissen CHF 8.90)
– Klebespray

Du machst: 
– Zuerst eine Handvoll Federn aus dem Kissen nehmen und die braunen Federn aussortieren (waren in meinem Fall nicht viele).
– Die weissen Federn auf einem Tisch verteilen (Zeitung als Unterlage benutzen)
Viel mehr Federn auf dem Tisch verteilen als auf dem Bild, das Bild wurde gemacht, als die Lampe schon voll von Federn war
federnlampe Du sprayst die Lampe vollständig mit Klebespray ein, danach die Lampe mitten in die Federn stellen und die Federn an die Lampe drücken
– nun schüttelst Du die Lampe, so lange bis alle losen Federn herunterfallen
– Überprüfe ob es noch unschöne “kahle Stellen” hat, diese wieder mit Klebespray einsprayen und Federn dran drücken
– am Schluss gut und lange schütteln 😉

federnlampeUnd zu guter Letzt, die Lampe aufhängen.

Das ging so schnell und hat so viel Spass gemacht, dass die kleine Solarlampe auf dem Balkon auch ran musste. Sie sieht jetzt aus wie ein kleiner süsser Pompom, der plötzlich in der Nacht zu leuchten beginnt. federnlampe

Viel Spass beim Nachmachen! Und falls es jemand nachbastelt.. ich würde mich RIESIG über Bilder freuen..

♥ Sarah

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...