Fall / Winter Wohnzimmer und ein kleiner Brocki-Haul

zalandoDieses Wochenende und die folgende Woche verbringe ich damit Dinge zusammenzukaufen, die mein Wohnzimmer von Frühling/Sommer (das heisst Rosa/Blümchenprint) zu Herbst / Winter werden lassen. Wer jetzt aufschreit, soll beruhigt sein, ich weiss das noch nicht Herbst ist und Schande über mich schon im August darüber zu sprechen. Aber seit langem bin ich schon angefixt von der Idee, jedes halbe Jahr den Gesamtlook unseres Wohnzimmers zu wechseln und das braucht doch einige Vorbereitungszeit. Ihr versteht, Shopping, Brocki, Shopping, Internet, Ideen suchen, umdenken, Shopping, Brocki… es ist eine tolle Sache (mein Geldbeutel freut sich irgendwie nicht so), ich kann es nur weiter empfehlen.

Die ersten Sachen sind bereits eingetroffen. Auch die Lieferung des Brockenhauses, ja ihr lest richtig, LIEFERUNG. Die Ausbeute war überdimensional. Dies will ich euch natürlich nicht vorenthalten.

Ich habe das erste Mal bei Zalando rumgestöbert und ich war wirklich überrascht von der riesen (13 Seiten nur Kissen) Auswahl und tat mich dementsprechend schwer. Bis ich diese Lieblingsdinger entdeckte:zalandoSind sie nicht wuuunderschön? Sie sind extrem weich und kuschelig. Die Decke ist von Schottland, wo ich und eine Freundin letzten November waren. Es gibt sie in diversen Touri-Shops und sie ist eigentlich dazu gedacht ein Kilt zu wickeln. Bevorzugt wickeln wir uns vor dem Fernseher damit ein. Dies sind die zwei Hauptfarben für die Herbst / Winter -Einrichtung. Senfgelb und dunkeldunkel Waldgrün dazu helle Naturtöne. Was haltet Ihr davon?

Der erste Farbstilbruch kommt schon jetzt:hotellampeIch habe sie aber bereits mit meinen Hauptfarben zusammengestellt und es passt ganz gut! Wenn dann alles soweit ist, wird es sich zeigen. Ich konnte nicht an dieser Lampe vorbeigehen mit dem wunderschönen Fuss und hab sie für CHF 50 ergattert (Brockenhaus sei Dank).

So, das war’s jetzt mit der Einkauferei fürs Wohnzimmer.. ich zeige euch noch an was ich nicht vorbei gehen konnte und ebenfalls mit nach Hause gekommen ist.porzelan geschirrAaah ich besitze unübertrieben ungefähr acht!! Teesets und ich trinke weder Kaffee noch Tee gerne aus diesen kleinen Tassen. Das ist bei Einrichtungsgegenständen der schlimmste Tick, dicht gefolgt von Müslischüsseln. Sie sind aber auch zum heulen hübsch mit diesen kleinen hmmmm Mustern.

Gut genug geseuselt, hier kommt der unnützeste Einkauf überhaupt, hab ich nicht schon eine Hotellampe gekauft? Ich hab sie euch grad oben gezeigt.. aber nein. Hotellampe No 2hotellampeWelche gefällt euch besser?

Und zum Schluss wanderte noch ein Teppich für CHF 20 in den Einkaufskorb. Dieser schmückt nun unseren Eingangsbereich.BBB7Bald kann ich euch hoffentlich das Endergebnis zeigen. Ich bin noch auf der Suche nach Vorhängen und Dekozeugs.

Richtet Ihr auch je nach Saison anders ein oder ist Euch der Aufwand zu gross?
♥ Sarah

P.S.: Nachtrag 26.08.2013: Die Kissen sind leider ausverkauft.. ich hoffe die kommen nochmal, ich wollte mir unbedingt noch einen dritten Bezug bestellen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...