Healthy Pancakes (mit nur 2 Zutaten // Gluten- und Zuckerfrei)

healthy pancakesEigentlich wollte ich euch ja heute gesunde süsse Snacks (jup siehe meine Vorsätze 2014) zeigen, das werde ich auch noch, jedoch kamen mir diese supereinfachen Pancakes dazischen. Wer kennt sie nicht von Instagram, Pinterest und Co. Schon oft hab ich mir die Rezepte angeschaut, meist gestalten sie sich eher kompliziert: 1 tsp Kichererbsenmehl, 5 tsp Kokosflocken, 2 tsp irgendwas anderes was man bestimmt nicht so einfach zu Hause hat.

Dann surfte ich mit leerem Kühlschrank zufälligerweise bei Fit & Glücklich vorbei und traf auf diese einfachen und ultraleckeren Pancakes die nur aus zwei Zutaten bestehen: 2 Eier und 1 Banane. Das hat man meist im Haus, ich auch, war also schnell ausprobiert.

healthy pancakesDu machst:
– Banane mit einer Gabel zerquirlen, die zwei Bio-Eier untermengen und gut verrühren.
– Öl (in meinem Fall Kokosöl; gibt einen guten süssen Geschmack ab) in einer Bratpfanne heiss werden lassen. Den Teig in die Pfanne giessen, damit die Pancakes ca. 10 cm Durchmesser haben. Warten bis der Teig Blasen wirft: kehren und nochmals kurz anbraten. Fertig.

healthy_pancaces2

Ich habe die Pancakes in Foodblogger-Manier angerichtet. Zwischen den Schichten ein bisschen Nature Jogurth und dazu ein gefrorener Beeren-Mix. Total lecker, gluten- und zuckerfrei also unglaublich gesund und der absolute Hingucker.

Kennt Ihr noch andere ganz einfache und gesunde Pancake-Rezepte? Immer her damit!! Denn Ich will unbedingt noch mehr solche, tollen und leckeren Rezepte ausprobieren.

♥ Sarah

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...