Helmer Makeover

Ikea Helmer MakeoverBeim letzten Ikea Besuch habe ich mir einen zusätzlichen Helmer gekauft. Ich habe bereits einen für alle Kosmetik-Dinge wie Nagellacke, Sonnencreme, Haarklammern, Bodylotions und so weiter (da kann sich ja so einiges ansammeln). Der Neue soll für mein Bastelmaterial herhalten. Ikea Helmer Makeover

Als ich so meinen neuen strahlenden Helmer aufstellte, sah der Andere aus als hätte er seine besten Zeiten schon längst hinter sich. Ganz traurig stand er daneben, leicht verblichen und vergilbt.

Deshalb musste ein Makeover her! Wenn Du auch Deinen Helmer oder einem anderen Gegenstand neuen Glanz verleihen willst,

brauchst Du:
– Malerklebeband
– Sprayfarbe (2 grosse Dosen) 

Ich habe den Helmer wie folgt abgeklebt:Ikea Helmer MakeoverDie Schubladen rausnehmen und einzeln ansprayen. Danach das Gehäuse ansprayen und das ganze mindestens zwei Stunden trocknen lassen. Danach kannst Du das Malerklebeband entfernen und den Helmer wieder zusammensetzen.

Ikea Helmer MakeoverHübscher als vorher, oder nicht? Das tollste ist, man ist völlig frei in Farb- und Musterwahl. Nun kann der alte Helmer locker mit dem neuen mithalten.

Habt Ihr auch schon Mal einem alten Möbelstück neuen Glanz verliehen? Oder habt Ihr schon eine Idee, was Ihr machen könntet?

Ich hoffe es hat Euch Spass gemacht!

♥ Sarah

Ikea Helmer Makeover

 

 

 

Popsicle Party

popsicesZu Ehren vom wahrscheinlich letzten heissen Tag dieser Woche (danach ist drei Tage Gewitter angesagt)  gibt es eine Popsicle Party.

Ich habe zwei Arten von Popsicles gemacht. Einmal Himbeer/Froyo und einmal Trauben/Grapefruit.

Du brauchst für Himbeer / Froyo (6 Stück):
– 2 Becher Jogurt (300 Gramm)
– 2 Becher griechisches Jogurt (300 Gramm)
– 60 g Puderzucker

– 200 g Zucker 
– 100 ml Wasser
– HimbeerenPopsicles

Zucker mit Wasser aufkochen und sobald das Gemisch eine sirupartige Konsistenz annimmt, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

Die beiden Jogurt und den Puderzucker zusammenmischen. Danach 3 EL (oder nach Belieben) des eingekochten Zuckersirup hinzufügen.

Danach die Hälfte der Masse mit Himbeeren mischen und mit dem Stabmixer durchmixen, zusätzlich 2 EL (oder nach Belieben) Zuckersirup hinzugeben.

Danach zuerst die eine Hälfte befüllen ein bisschen gefrieren lassen und die andere Hälfte mit der jeweils anderen Masse füllen. Popsicles

Du brauchst für Traube / Grapefruit (6 Stück):
– 1/2 Liter Traubensaft
– 1/2 Liter Grapefruit-Saft
– Zucker (Menge nach Bedarf)

Der Grapefruitsaft sollte je nach Belieben noch mit Zucker gesüsst werden, da er schon sehr sauer ist. Ich mag das jedoch total und hab gar keinen Zucker hinzugefügt.

Ebenfalls hier zuerst den einen Saft bis zur Hälfte einfüllen, anfrieren lassen. Danach die zweite Hälfte mit dem jeweils anderen Saft befüllen. Gefrieren lassen und YUMM!

Zum Gefrieren kann man natürlich die klassischen Popsicle Plastikförmchen nehmen, die es in jedem Lebensmittelgeschäft gibt. Ich habe auf den Geburtstag eine Zoku bekommen. Eine sogenannte “Quick Popsicle Machine” .. darüber hab ich mich riesig (!!!!) gefreut. Leider kann man nur die mitgelieferten “Sticks” benutzen, dies waren gerade mal vier Stück. Also gibt’s nicht mehr als vier Popsicles aufs Mal. Mit mehr Sticks, wäre es jedoch eine super Sache. Da man ganz spontan ein super kaltes leckeres Popsicles zubereiten kann. Wie es funktioniert wird hier erklärt. Popsicles

Was sind Eure liebsten Popsicle Rezepte?

♥ Sarah

P.S. Das Rezept für die Froyo Popsicles ist das gleiche wie für normales FROYO, welches ich hier schon einmal gemacht habe.

P.P.S. Ich hab seit gestern eine richtige Eismaschine.. glaubt mir der Sommer ist noch lange nicht vorbei 😉

 

Ein Sonntagszopf und die Dinkel-Aufklärung

Dinkel ZopfNun gibts hier den versprochenen Dinkel-Post. Wie schon erwähnt mag ich einfach den Geschmack viel lieber. Dinkel gibt es als Weissmehl und auch als Vollkornmehl. So benutze ich es auch zum Backen, für was ich vorher Weizenmehl hell verwendet habe nehme ich nun das helle Dinkelmehl.

In der Schweiz gibt es die geschützte Marke Urdinkel, diese Sorte wurde nie mit Weizen gekreuzt und darf zum Beispiel kaum gedüngt werden (gibt es ebenfalls in der Ausführung hell/mittel/Vollkorn). Dinkel ist robuster als Weizen und viel weniger anfällig auf Krankheiten. Jedoch ist die Ernte weniger ergiebig, weshalb Weizenmehl günstiger ist als Dinkelmehl. Oftmals wird behauptet, dass Dinkel gesünder sei als Weizen. Zwei Gründe sprechen dafür, Dinkel (Urdinkel im besonderen) ist nicht überzüchtet und Urdinkel wird viel weniger gedüngt. Abschliessend, kann ich dies sicher nicht beurteilen. Aber wie gesagt mir geht es vor allem um den Geschmack und der passt mir eindeutig besser.. Probierts aus :)

So, lange Rede kurzer Sinn. Ich hoffe dieser Post regt euch an auch mal etwas mit Dinkel zu probieren. Alle Rezepte die ich hier posten werde sind auch ohne Probleme und meist mit der selben Mengenangabe (sonst werde ich es natürlich erwähnen) mit Weizenmehl zu backen und schmecken natürlich auch dann richtig gut :) Ich wollte diesen Post schreiben, falls Ihr denkt.. was macht die eigentlich immer mit diesem komischen Mehl.

Dinkel Zopf

Und jetzt kommen wir zum Besten Teil, das Zopf Rezept. Es lässt sich mit Weizenmehl und Dinkelmehl backen. Die Mengenangaben sind genau gleich. Dies ist mein Standardrezept und ist mit beiden Mehlen zig-fach erprobt!

Du brauchst:
– 500 gr Mehl
– 50 gr Butter (weich)
– 2 TL Salz
– 20 gr Hefe
– 3 dl Milch (lauwarm)
– Zum bestreichen: 1 Eigelb und ein bisschen Rahm 

Du machst:
– Mehl und Salz zusammenmischen und eine Mulde bilden. In die Mulde die Milch giessen und die Hefe darin auflösen. Den weichen Butter dazu geben und kneten kneten kneten. Oder in die Teigmaschine geben (so eine hab ich seit einem Monat..jajajaja..) und ein Sirup schlürfen bis der Teig geknetet ist.
– Danach den Teig in der Schüssel mit einem feuchten Tuch überdecken und mind. 2h gehen lassen. Man kann ihn auch über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.
– vor dem Backen nochmals gut durchkneten
– den Teig in zwei gleich grosse Stücke schneiden, zwei Stränge rollen und zöpfeln (siehe Tipp 2)
– den Zopf mit der Eigelb / Rahmmischung (ca. 2 EL Rahm) bestreichen
– Bei 200° Grad 35 – 45 Minuten backen

Tipp 1: wenn ihr die Menge erhöht, empfehle ich Euch sie zu verdoppeln und zwei Zöpfe zu backen
Tipp 2: Was heisst zöpfeln? Wie macht man das? Der Backbube zeigt wies geht. Ich muss gestehen, dass ich jedes Mal einen Fehler mache, sieht man (fast) nicht und schmeckt trotzdem super!

Zwei weitere Rezepte mit Dinkelmehl: Dinklelbrötchen und Tartelettes

Ich wünsche Euch einen wunderschönen verregneten Sonntag
♥ Sarah

Federnlampe

federnlampeIch liebe liebe liebe Federn, sie sind leicht, weich und wunderschön anzusehen. Letzte Woche war ich in einem Kleidergeschäft und sah als Deko eine Lampe über und über mit Federn bedeckt. Es war Liebe auf den ersten Blick, so was brauche ich auch!

Falls du das auch brauchst, hier gibts die Anleitung. federnlampe

Du brauchst: 
– Papierlampe (Ikea CHF 3.90)
– vieeele Federn (Ikea Federkissen CHF 8.90)
– Klebespray

Du machst: 
– Zuerst eine Handvoll Federn aus dem Kissen nehmen und die braunen Federn aussortieren (waren in meinem Fall nicht viele).
– Die weissen Federn auf einem Tisch verteilen (Zeitung als Unterlage benutzen)
Viel mehr Federn auf dem Tisch verteilen als auf dem Bild, das Bild wurde gemacht, als die Lampe schon voll von Federn war
federnlampe Du sprayst die Lampe vollständig mit Klebespray ein, danach die Lampe mitten in die Federn stellen und die Federn an die Lampe drücken
– nun schüttelst Du die Lampe, so lange bis alle losen Federn herunterfallen
– Überprüfe ob es noch unschöne “kahle Stellen” hat, diese wieder mit Klebespray einsprayen und Federn dran drücken
– am Schluss gut und lange schütteln 😉

federnlampeUnd zu guter Letzt, die Lampe aufhängen.

Das ging so schnell und hat so viel Spass gemacht, dass die kleine Solarlampe auf dem Balkon auch ran musste. Sie sieht jetzt aus wie ein kleiner süsser Pompom, der plötzlich in der Nacht zu leuchten beginnt. federnlampe

Viel Spass beim Nachmachen! Und falls es jemand nachbastelt.. ich würde mich RIESIG über Bilder freuen..

♥ Sarah

 

Feuilleté avec Chevre chaud et Poires

FeuilletéHeute melde ich mich mit einem Ruckzuck-Rezept, welches sich gut als Vorspeise oder als Apéro eignet. Die Feuilletés habe ich so ähnlich letzthin bei einer Freundin gegessen und fand sie einfach himmlisch. Sie sind innerhalb von 30 Minuten gemacht. Ihr könnt die Feuilletés auch gut ein paar Stunden bevor der Besuch eintrifft vorbereiten, sie müssen dann vor dem Servieren nochmals kurz in den Ofen, warm schmecken sie am besten.

Du brauchst: 
– 1 Birne
– 1 ausgewallter Blätterteig
– 1 Pack Ziegenfrischkäse
– Thymian-Zweige
– flüssiger Honig
– Salz und Pfeffer

Du machst:
Du schneidest, den Blätterteig in kleine Quadrate und schlägst den Rand ca,. 1 cm um. Danach bestreichst du die Innenfläche mit dem Ziegenfrischkäse und legst die in fein geschnittene Birne drauf. Ein paar Blätter (ohne Zweige) auf den Feuilletés verteilen. Der Thymian, kann je nach Geschmack natürlich auch weggelassen werden. Salz und Pfeffer nicht vergessen.

Nun gehen die Feuilletés für 15 Minuten in den auf 210° Grad vorgeheizten Ofen. Danach ein wenig Honig darüber geben und servieren. Wer sie vorab schon vorbereiten möchte schiebt sie, vor dem Servieren, nochmals 4 Minuten bei 100° Grad in den Ofen. Honig kommt erst nach dem letzten Backen drauf. 

FeuilletéIch liebe schnelle Vorspeisen Rezepte, die sich vorbereiten lassen, somit halte ich (mit grossem Hang zum Chaos) meinen Stresspegel möglichst niedrig. Was sind Eure schnellen Vorspeise Rezepte? 

Dinkel: Hier noch eine Anmerkung zum Dinkel, wie ich im letzten Post geschrieben habe versuche ich auf Dinkel umzustellen, weil es mir einfach besser schmeckt. Weiss jemand wo man in der Schweiz Dinkel-Blätterteig her kriegt? 

♥ Sarah

 

Windlicht

Windlicht DIYPuuuh puuh, dass war ein Wochenende mit 36 Grad. Dieser Post ist seit Freitag in Quarantäne, das Klebeband hat gestreikt und einfach seine Klebefunktion niedergelegt.

Heute, Regen sei Dank, konnten die Windlichter fertig gebastelt werden. Sie sind ganz einfach und auch noch im letzten Moment gemacht.

Windlicht DIYDu brauchst: 
– alte Marmeladengläser
– Teelichter
– Spray-Farbe (1 hell / 1 dunkel)
– Malerklebeband

Du machst:
– Marmeladenglas gänzlich mit der hellen Farbe ansprayen (trocknen lassen)
– Klebeband im unteren Teil anbringen.
– unterer Teil mit der dunklen Farbe ansprayen (trocknen lassen)
Windlicht DIY– Klebeband entfernen
– nochmals mit dem dunklen Spray die Linie nachsprayen

Windlicht DIYJe nach Spraykopf wird der Verlauf stärker (bei Grau) oder schwächer (wie Kupfer). Ich habe mich im Laden für Weiss und Grau entschieden, da die beiden Farben gut auf unseren Balkon passen. Kupfer hatte ich noch von diesem Post übrig.

Windlicht DIYHabt Ihr noch Fragen? Werde jede gerne beantworten! Aber wohl erst morgen ; )

Sleep Well
♥ Sarah

Trübeli Tartelettes

trübeli tartelettesFür dieses Tartelettes habe ich zum ersten Mal etwas für den Blog gebacken ohne dass ich das Rezept schon einmal probiert habe oder es mit wärmster Empfehlung erhalten habe.

Genau so kam es auch, dass sich der Teig anders als angenommen verhielt und sich die Tartelettes nicht ohne Beschädigung aus dem Blech genommen werden konnten. Dies hat dem Geschmack jedoch gar nichts abgetan, die Küchlein schmecken hervorragend und wurden mit Form serviert und aus der Form gegessen.

Das Rezept habe ich deshalb noch nie ausprobiert, da ich mich in den letzten Wochen dazu entschlossen habe mehr mit Dinkel Mehl zu backen und das normale Mehl immer mehr aus meinem Backschrank zu verdrängen. Dinkel schmeckt nämlich ein Spürchen besser. Wer jetzt Dinkel nur mit diesen dunkeln Brötchen  verbindet der liegt noch ein wenig im (Dinkel)-Dunkeln. Dinkel gibt es auch als Weissmehl und eignet sich bestens für Zopf, Kuchen und Cupcakes. Ich werde hier demnächst noch einen “Aufklärungs”-Post schreiben und über meine erste Erfahrungen (inkl. Zopfrezept) berichten.

Jetzt aber zum Rezept welches ich auf Urdinkel.ch gefunden habe. Der Boden besteht aus einem Mürbeteig (der hat bei diesen warmen Temperaturen seine Tücken) und der Guss besteht aus gemahlenen Mandeln und Rahm (Mhmm).

bbb1

Du brauchst: 
Teig: 
150 g Dinkel-Weissmehl 
1 Prise Salz 
3 Esslöffel (Rohr-) Zucker 
75 g Butter, kalt, in Stücken 
ca. 3 Esslöffel Rahm  

Belag: 
250 g Trübeli
1 dl Rahm
5 EL gemahlene Mandeln
4 EL (Rohr-) Zucker
Info: Ich habe Rohrzucker verwendet

bbb3

Du machst:
1. Mehl, Salz und Zucker untereinander mischen. Den kalten Butter in Stücken hinzugeben. Mit den Händen den Teig krümelig reiben. Den Rahm hinzugeben und zu einem Teig zusammenfügen (nicht kneten.

2. Den Teig in Alufolie wickeln und ab in den Kühlschrank. Im Rezept steht hier eine Stunde bei mir war der Teig dann für die Verarbeitung noch nicht genug kalt. Also empfehle ich mind. 2 Stunden oder am besten über Nacht im Kühlschrank lassen.

3. Den Teig ausrollen (Unterlage und Wallholz mit Mehl bestäuben). Die Grösse der Tartelettes ausstechen, am besten mit der Tartelettes-Form selbst. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

4. Die Beeren auf dem Teigboden verteilen.

5. Die Zutaten für den Guss zusammen vermischen und über den Tartelettes verteilen (ca 1 1/2 EL pro Tartelette)

6. Ab in den Ofen bei 200° Grad für ca. 20 Minuten.

bbb4

Mhmmm besonders halbwarm schmecken sie hervorragend.

Wie steht Ihr zu Dinkel? Backt ihr damit? Was sind Eure Erfahrungen?

♥ Sarah

z’Alp

AlpDieses Wochenende verbrachten wir auf der Alp, in einem kleinen Maiensäss oberhalb von Klosters im Kanton Graubünden. MaiensässWir haben die totale Ruhe und Abgeschiedenheit genossen. Das Fehlen von Strom und fliessend Wasser hat uns immer auf Trab gehalten. Da wird bei jedem Wassertropfen überlegt ob es nötig ist, ansonsten rennt man den ganzen Tag von Brunnen zu Hütte.

Gekocht wird demnach auf Feuer, auch das hat seine Tücken, wir genossen jedoch einen hervorragenden Steinpilzrisotto mit Pilzen von der Alp.
bbb3

Wir sind Wandern gegangen, haben in der Sonne gefaulenzt und dem Kuhgebimmel zugehört. Beim Teich haben wir Baby-Frösche gefangen und sie wieder springen lassen.
blumenBesonders dem Essen haben wir viel Zeit gewidmet. So eine Alphütte ist wirklich eine wunderbare Sache.bbb8Natürlich durfte auch ein legendärer Abschiedsbrunch nicht fehlen. BrunchSeit Ihr regelmässige Alpgänger? Gibt es sowas in der Art auch in Deutschland oder Österreich? Für mich wars meine Alpenpremiere und hoffentlich nicht das letzte Mal.

♥ Sarah

 

 

Mango Lassi zum Zmorge

Mango LassiAls wir vor zwei Jahren in Mauritius waren haben wir uns jeden Morgen in Lassi ertränkt. Nature und Mango. Das Getränk ist nicht zu süss, sehr erfrischend und einfach extreeem lecker. Ursprünglich stammt es aus Indien, hat aber ebenfalls Verbreitung in den angrenzenden Ländern gefunden. Eignet sich auch sehr gut zu scharfem Essen um die Schärfe zu mildern.

Mango LassiDa es Sommer ist und ich gestern beim Lieblingsinder vorbeigefahren bin (Namens Diamond Curry ;)) gibts heute Lassi zum Zmorge.

Du brauchst:
1 Mango (das Fleisch davon)
500 gr Nature Joghurt
200 ml Buttermilch
3 EL Rohrzucker
1 EL Rosenwasser (findet man bei Delikatessengeschäften oder beim Inder) 
1 Prise Kardamon

Mango Lassi

Du machst:
Alle Zutaten in den Blender / Mixer geben und gut durchmixen. Mir schmeckt Lassi am besten sehr kalt, man kann also zum Mixprozess auch noch ein paar Eiswürfel hinzugeben oder den Lassi nach dem Mixen kühl stellen.

Mango Lassi

Seit Ihr auch Lassi-Fans? Was ist Eure Lieblingssorte? Meine Favourites sind auf jeden Fall Mango, Himbeere und Nature.

Lasst es Euch schmecken.

♥ Sarah

 

{4 Things} Summer

Heute wollte ich Euch meine neuen Errungenschaften zeigen, die garantiert den Sommer ins Haus und Herz holen.

4thingsinterior1. Die wunderschöne hellrosa Waage, welche mir jeden Backspass noch mehr versüsst habe ich bei Victoria met Albert am Boxhagener Platz (Berlin) gefunden. In diesem Laden hätt’ ich gut auch alles mitnehmen können.

2. Mit jedem Frühling ziehen die Sommervorhänge ein, diese blumigen luftigen namens Emmie Knopp sind vom Lieblingsschweden und kosten schlappe CHF 19.90.

3. Diese hübschen Tellerchen kennt Ihr ja bereits von diesem Rezept. Ich finde sie eignen sich für Desserts oder Vorspeisen hervorragend. Gefunden habe ich sie bei Tiger in Reykjavik.

4. Diese hübschen Bilder habe ich für 3 Franken auf dem Kanzlei Flohmarkt entdeckt, die mussten sofortigstens in meine Tasche wandern. Der Kanzlei Flohmarkt Besuch ist meine Lieblingsbeschäftigung am Samstag, mit leeren Händen bin ich noch nie nach Hause gegangen.

4thingslovelove1. Die Kleine Umhängetasche bietet sich für alle kommenden Openairs und Outdoorparties an. Platz hat es für das Portemonnaie, Schlüssel, Iphone und Wasserflasche. Gefunden habe ich sie bei Brandy Melville für 49 EUR in Mailand. Brandy Melville gibt es aber auch in Zürich und in Deutschland sowieso.

2. Die einzigen langen Hosen die ich im Sommer tragen werde. Luftig, leicht und überfarbig sind sie für mich besonders im Büro geeignet. Die erste ist von New Yorker  (19.90 CHF) und die anderen zwei von Bershka (19.90 Euro). P.S. keine Angst ich kombiniere die Hosen nicht mit der Tasche 😉

3. Am himbeerfarbenen Kanken von Fjällräven konnte ich einfach nicht vorbeigehen. Diese schöne Farbe habe ich im Transa in Zürich gefunden.

4. Meine Armbänder-“Sammlung” will ich durch den Sommer noch erweitern. Dies ist nur der Anfang. Blau und Rot sind von Marktständen, Gold von H&M und die Herzen von Brandy Melville. Die Anderen hab ich geschenkt bekommen.

Bei mir wirds im Sommer immer ein wenig farbiger als sonst! Was sind die Dinge die euch den Sommer ins Haus / Kleiderschrank holen? Habt Ihr auch Stücke die euch besonders im Sommer gefallen?

♥ Sarah

 

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...